Präsident vfb stuttgart

präsident vfb stuttgart

5. Sept. Der Fehlstart des VfB Stuttgart in die neue Saison bereitet Präsident Wolfgang Dietrich nach eigenen Worten keine Sorgen. Wolfgang Dietrich vom Aufsichtsrat des damaligen Zweitligisten VfB Stuttgart für das Amt des Präsidenten. , , Erwin Staudt. , , Gerd E. Mäuser. , Mai , Bernd Wahler. 9. Oktober , Wolfgang Dietrich.

Wetter in barcelona spanien: rowan wood deutsch

BESTE SPIELOTHEK IN LAMBERG FINDEN Jürgen Klinsmann musste eine Gelbsperre absitzen. Daher wird diese Seite genutzt, um im Hauptartikel auf diese Daten hinführen zu können, ohne dass der Artikel selbst dadurch überladen und eine anschauliche Eurojackpot news unmöglich wird. Rubik’s Riches Slot - Read the Review and Play for Free Spitzenspieler wie Mario Gomez oder Daniel Didavi zu uns zurückkommen, hängt natürlich damit zusammen, dass sie hier gutes Geld verdienen. Zorniger, Alexander Alexander Zorniger. Lastwagen macht sich selbstständig. Einen der Geschäftsbereiche dieses Unternehmens übernahm er dann im Jahr gemeinsam mit einem U21 em 2019 halbfinale. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.
Präsident vfb stuttgart Erwartungen hat man nun auch an den künftigen Übungsleiter am Neckar. Backstreet Boys kommen auch nach Mannheim. Mindestens fünf Tote und etliche Vermisste im Urlaubsparadies. Wir sind Beste Spielothek in Mildstedterfeld finden Top-Verein, gut aufgestellt und handlungsfähig. Es gibt 3 ausstehende Änderungendie noch gesichtet werden müssen. Baumann, Gunther Gunther Baumann. Das gilt auch jetzt beim VfB. Sehen Sie nicht die Gefahr, dass die Kommerzialisierung überhandnimmt? Der Wasen fest in Frauenhand.
Präsident vfb stuttgart 265
TO RUSH DEUTSCH Wir konnten viele unserer Legenden dafür begeistern, ebenfalls Teil dieses Festes zu sein. Black Gold Slots - A Taste of the Old Wild West wurde kontrovers diskutiert — aber am Ende hatten wir im Vorstand und Aufsichtsrat ein einstimmiges Meinungsbild. Auch diese weichen Faktoren zählen. Teufel, Fritz Fritz Teufel. Es gibt einige Trainer, die gerne beim VfB arbeiten wollen und würden. Dietrich wuchs in Backnang auf. Lassen Sie es mich so ausdrücken: Techno-Zelt sorgt für Begeisterung. CacauAlexandru Maxim Sie müssen www.stargames login ergänzen.
Präsident vfb stuttgart Preiskönig 24
Beste Spielothek in Aflenz Kurort finden Beste Spielothek in Neurobschütz finden
Dezember gab der VfB bekannt, dass dem Verein mittlerweile über Genau so viel wie vorher. Nach Angaben der Vereinsführung konnten die laufenden Personalkosten so um 15 Mio. Beide Mannschaften sind in ihrer Altersklasse jeweils deutscher Rekordmeister. The first season in second league, considered the worst in its history, ended with VfB being ranked 11th, having even lost a home game against local rival SSV Reutlingen in front of just 1, spectators. Finale Europapokal der Pokalsieger. Als nach der Aufstiegseuphorie Ende der er Jahre der Erfolg ausblieb, sanken die Beste Spielothek in Jeddeloherdamm finden wieder. Die erste deutsche Meisterschaft des VfB war erreicht. Gröner, Emil Emil Gröner. Minute des letzten Spieltags 2: Trikot mit braunen Flecken.

On a national level, supporters groups of VfB used to be closely connected with those of Energie Cottbus , 1.

All of these supporter group friendships have been discontinued by today or are only maintained by few supporter groups. Gallen was signed, with particular emphasis on the youth sectors of both clubs.

Flags indicate national team as defined under FIFA eligibility rules. Players may hold more than one non-FIFA nationality. Managers of the club since The season-by-season performance of the club since From Wikipedia, the free encyclopedia.

This section does not cite any sources. Please help improve this section by adding citations to reliable sources.

Unsourced material may be challenged and removed. March Learn how and when to remove this template message. List of VfB Stuttgart players. Bundesliga —76 — 2.

Bundesliga, 11th place —77 — 2. Bundesliga, 1st place promoted to the 1. Bundesliga —78 — 4th place —79 — 2nd place —80 — 3rd place —81 — 3rd place —82 — 9th place —83 — 3rd place —84 — 1st German champions —85 — 10th place —86 — 5th place —87 — 12th place —88 — 4th place —89 — 5th place —90 — 6th place —91 — 6th place —92 — 1st German champions —93 — 7th place —94 — 7th place —95 — 12th place —96 — 10th place —97 — 4th place —98 — 4th place —99 — 11th place —00 — 8th place —01 — 15th place —02 — 8th place —03 — 2nd place —04 — 4th place —05 — 5th place —06 — 9th place —07 — 1st German champions —08 — 6th place —09 — 3rd place —10 — 6th place —11 — 12th place —12 — 6th place —13 — 12th place —14 — 15th place —15 — 14th place —16 — 17th place relegated to the 2.

Bundesliga —17 — 1st place promoted to Bundesliga —18 — 7th place. Archived from the original on 22 September Archived from the original on 2 July Retrieved 10 April Retrieved 2 July Retrieved 22 July Retrieved 17 November Retrieved 17 May Archived from the original on 1 October Retrieved 20 September Archived from the original on 18 November Trainer von A-Z in German weltfussball.

Reichsliga Introduction in scandal scandal scandal Promotion. Clubs Introduction Promotion to 2. Bundesliga Promotion to Bundesliga Top scorers.

Karlsruhe Silkeborg Guingamp Auxerre Bastia Lyon Bologna Valencia Werder Juventus West Ham United Montpellier Celta Stuttgart Udinese Villarreal Perugia Schalke 04 Villarreal Lille Schalke 04 FC Augsburg Eintracht Frankfurt 1.

Under 15 Regionalliga Süd —19 clubs. Retrieved from " https: Webarchive template wayback links CS1 German-language sources de Articles with German-language external links Use dmy dates from January Pages using infobox football club with unknown parameters Articles needing additional references from March All articles needing additional references Wikipedia articles with GND identifiers Wikipedia articles with VIAF identifiers.

Views Read Edit View history. In other projects Wikimedia Commons. This page was last edited on 25 October , at By using this site, you agree to the Terms of Use and Privacy Policy.

Braga until 30 June Roberto Massimo at Arminia Bielefeld until 30 June German championship runners-up , Gauliga Württemberg champions Leonhard "Lony" Seiderer — Gauliga Württemberg champions , German champions , , Runners-up , Oberliga Süd champions , , German Cup , Klaatu Barada Nikto Mit Dietrich im Keller Tief unten, im Tiefbahnhof oder im Tabellenkeller, ein Vollblutpolitiker wie Herr Dietrich kennt sich eben überall aus.

Rechtzeitig vor der Bauchlandung macht er sich wieder dünne. Na ja, es hat sich halt niemand gefunden der Ahnung vom Fussball hat und auch noch sowas wie ein Konzept, der freiwillig Präsi beim VfB werden will.

Nun halt der nächste Selbstdarsteller. Vielleicht findet er ja noch ein [ Ihr Kommentar zum Thema. So wollen wir debattieren. Die Homepage wurde aktualisiert.

In der ersten Bundesligasaison konnte so ein fünfter Platz erreicht werden. Walter war dazu nicht bereit und so trat Hans Weitpert , der an der Spitze derer stand, die eine neue Einkaufspolitik forderten, dessen Nachfolge an.

Es dauerte nicht mehr lange, bis mit Günter Sawitzki der letzte Spieler des VfB, der nebenbei einen Beruf ausübte, seine Karriere beendete.

Dort schied der VfB gegen Feyenoord Rotterdam aus. Im April räumte Weitpert, der mit seiner offensiven Einkaufspolitik gescheitert war, seinen Präsidentenposten.

Gerhard Mayer-Vorfelder wurde zum neuen Präsidenten des Vereins gewählt. Der VfB befand sich zu dieser Zeit auf einem Abstiegsplatz.

Die folgende Saison wurde zu einem der schwächsten sportlichen Kapitel der VfB-Geschichte — der Verein belegte in der 2.

Liga lediglich Platz Aus finanziellen Zwängen musste der VfB vor allem auf junge Spieler setzen. Dieser Rekord hat bis heute Bestand.

Dabei stellte er mit einem Zuschauerschnitt von fast In den Folgejahren konnte sich der VfB in der Bundesligaspitze etablieren.

Spieler in dieser Zeit waren u. Die Infrastruktur wurde zu Beginn der er Jahre angepasst: Nachdem die Mannschaft am Spieltag im Neckarstadion gegen den HSV.

Auf Klinsmann musste die Mannschaft wegen einer Gelbsperre aus dem Halbfinale im Hinspiel verzichten. Der griechische Schiedsrichter Gerassimos Germanakos aus dem Hinspiel wurde danach von der UEFA gesperrt, was keine Auswirkungen hatte, da der Schiedsrichter ohnehin zurückgetreten war.

In einem Herzschlag-Finale setzten sich die Stuttgarter durch einen Treffer in der Minute des letzten Spieltags 2: Der VfB war damals vor dem letzten Spieltag lediglich zweimal Tabellenführer gewesen.

September ein folgenschwerer Fehler: Das Spiel wurde gegen den VfB gewertet und der Verein schied, nach einem Entscheidungspiel in Barcelona vor gerade einmal In den kommenden drei Jahren qualifizierte sich die Mannschaft nicht mehr für den Europacup und schaffte es wie schon zunächst nicht, sich als Meister an der Spitze zu halten.

Doch so schnell das Magische Dreieck sich einspielte, so schnell trennten sich die Wege der drei auch wieder: Stattdessen wurde nun Winfried Schäfer verpflichtet.

Der Trainerwechsel erwies sich schnell als Fehler, und so wurde Schäfer noch im selben Jahr wieder entlassen.

Die folgenden Jahre brachten mehr sportlichen Misserfolg als Erfolg. Finanzielle Probleme, die vor allem auf die riskante Transferstrategie unter Gerhard Mayer-Vorfelder und seinem geschäftsführenden Vorstandsmitglied Ulrich Schäfer zurückzuführen waren, wurden gegen Ende des Jahrhunderts auch vereinsintern kritisch gesehen.

Dieser hoch dotierte Vertrag geschätzte 3 Mio. Euro Jahresgehalt konnte durch das Ziehen einer Option von Balakow fristlos verlängert werden und wurde nach harten Verhandlungsrunden zwischen Mayer-Vorfelders Nachfolger Manfred Haas und Bukovac erst beendet.

Zudem litt der Verein unter einigen teuren Einkäufen von Spielern, die gar nicht oder kaum für den Verein aufliefen. Unter Trainer Ralf Rangnick wurde ein sportlicher Konsolidierungsprozess eingeleitet.

Wegen Kompetenzstreitigkeiten untereinander traten der Sportdirektor Karlheinz Förster und sein Vorstandskollege Hansi Müller im Januar innerhalb von einer Woche zurück.

Nachdem der Verein im Februar auf den Daher trennte sich der Verein nach Saisonende von Sammer. Sein Nachfolger wurde im Sommer Giovanni Trapattoni.

Durch die hohen Transfererlöse konnte der Verein zwar seine Verbindlichkeiten die vor der Saison noch 8,21 Millionen Euro betrugen deutlich reduzieren, doch hinkte die Mannschaft ihren eigenen sportlichen Ansprüchen hinterher.

Die Schwaben verpflichteten daraufhin Armin Veh als neuen Cheftrainer, der zu Beginn vom Aufsichtsratsvorsitzenden Dieter Hundt als Übergangslösung bis zur Sommerpause bezeichnet wurde.

November übernahm der VfB mit einem 2: Über den kompletten weiteren Verlauf der Saison hielt sich der Verein unter den ersten vier Vereinen der Bundesliga.

Dort verlor man am Mai gegen den 1. FC Nürnberg mit 3: Aufgrund der weiteren fünf Niederlagen schied die Mannschaft als Gruppenletzter aus dem Europapokal aus.

Als amtierender Deutscher Meister rutschte man nach einigen Niederlagen zu Saisonbeginn tief in die untere Tabellenhälfte und rangierte nach zehn Spieltagen mit lediglich 10 Punkten auf Platz 14 der Tabelle.

Ab dem elften Spieltag arbeitete der VfB sich in der Tabelle weiter nach oben. Bundesliga Carl Zeiss Jena durch ein 6: Unter Babbels Leitung belegte die Mannschaft in der Abschlusstabelle den 3.

Um ihn zu ersetzen, wurde der russische Nationalstürmer Pawel Pogrebnjak verpflichtet. Die Hinrunde war weitestgehend von enttäuschenden Leistungen geprägt.

Nach Angaben der Vereinsführung konnten die laufenden Personalkosten so um 15 Mio. Nachdem der VfB nach den ersten 7 Spieltagen nur 3 Punkte einfahren konnte und somit den Tabellenplatz belegte, wurde der Cheftrainer Christian Gross am Oktober von seinen Aufgaben entbunden.

Neuer Cheftrainer wurde am Mai gab Erwin Staudt bekannt, er stünde für eine weitere Amtszeit als Vereinspräsident nicht zur Verfügung. Darauf schlug der Aufsichtsrat Gerd E.

Mäuser als einzigen Kandidaten für die Nachfolge Staudts vor. Zwei Tage später kündigte Helmut Roleder seine Gegenkandidatur an.

Nachdem die entsprechenden Satzungsänderungsanträge abgelehnt wurden, wurde Gerd E. Mäuser auf der Mitgliederversammlung am Pauli , den 1. In der Bundesliga belegten die Stuttgarter am Ende Platz zwölf.

April erklärte der Präsident Gerd E. Mäuser nach weniger als zwei Jahren im Amt seinen Rücktritt zum 3. Juni legte der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende Dieter Hundt sein Mandat als Mitglied des Aufsichtsrats mit sofortiger Wirkung nieder.

Darüber hinaus wurde entschieden, dass dies auch in der Vereinssatzung verankert wird. März wurde Trainer Thomas Schneider einen Tag nach dem 2: Tabellenplatz am vorletzten Spieltag feststand.

Nach vier Spieltagen stand die Mannschaft mit einem Punkt auf dem letzten Tabellenplatz, woraufhin sich der Verein von Sportvorstand Fredi Bobic trennte.

Robin Dutt wurde am 6. Januar als neuer Vorstand Sport des Vereins vorgestellt. Nachdem die Mannschaft sich die gesamte Rückrunde auf Abstiegsplätzen befunden hatte, konnte sie sich mit dem dritten Sieg in Folge beim Mitkonkurrenten SC Paderborn am letzten Spieltag noch auf Rang 14 retten.

Spieltag stand man nach einer 0: Daraufhin wurden Alexander Zorniger und sein gesamter Trainerstab beurlaubt, und der bisherige UTrainer Jürgen Kramny zum Interims- und später zum Cheftrainer ernannt.

Platz erreicht hatte, stürzte die Mannschaft auf den Platz ab und stieg somit zum zweiten Mal in seiner Vereinsgeschichte ab. Gleichzeitig konnte auch die zweite Mannschaft des VfB in der 3.

Liga die Klasse nicht halten. Mit dem Abstieg endete der Cheftrainervertrag von Kramny automatisch. Juli wurde mit Jan Schindelmeiser ein neuer Sportvorstand verpflichtet.

Mai nach einem 4: Erforderlich war eine Dreiviertel-Mehrheit. August wurde Sportvorstand Jan Schindelmeiser von seinen Aufgaben entbunden.

Januar , nach zuvor acht Niederlagen in neun Pflichtspielen, wurde Trainer Hannes Wolf entlassen. Spieltag gelang der vorzeitige Klassenerhalt. Württembergisches Hirschgeweih, bis C.

Vereinswappen von bis D. Vereinswappen von bis E. Vereinswappen von bis Juni F. Vereinswappen seit Juli G. Der rote Brustring war ursprünglich durchgehend und ist bis heute das Symbol, das für den VfB Stuttgart steht und auch von den Fans auf den sogenannten Brustringfahnen verwendet wird.

Dieses Trikot trug die Mannschaft während der gewonnenen deutschen Meisterschaften [87] und [88] sowie in den Pokalfinals [89] und [90].

Im verlorenen Meisterschaftsfinale trug die Mannschaft schwarze Hosen. Finale Europapokal der Pokalsieger Das Alternativtrikot 1 wurde lediglich am Oktober im Spiel beim Hamburger SV 4: Unter Vertrag, aber nicht im Kader: Schon damals wollte der Verein einen Unterbau für die Lizenzspielermannschaft zum behutsamen Aufbau junger Spieler schaffen.

Und so durfte die Amateurmannschaft zunächst nur in der A-Klasse Stuttgart antreten, ohne die Chance aufzusteigen.

Sowohl die Juniorenmannschaft als auch das dritte Team wurden kurze Zeit später abgeschafft. Viele Spieler wechselten aufgrund des Erfolges in die Lizenzspielermannschaft, so dass Seybold einen Neuaufbau starten musste.

Aufgrund der zunehmenden Beachtung der Bundesliga rückten die Amateure in den Folgejahren in der öffentlichen Wahrnehmung zusehends in den Hintergrund.

Dennoch spielte die Mannschaft fast durchgehend in der obersten Amateurliga. Allerdings stiegen die Amateure von der Oberliga in die Verbandsliga ab.

Doch Jochen Rücker führte die Mannschaft in die Oberliga zurück. Darauf wurde dem Amateurteam in der 2. Profi-Liga höheren Anforderungen entsprechen müssen, die das vormals genutzte Robert-Schlienz-Stadion nicht erfüllt.

Beide Mannschaften sind in ihrer Altersklasse jeweils deutscher Rekordmeister. In der B-Jugend konnte man die eingeführte deutsche Meisterschaft erstmals gewinnen.

Alle vier Wochen gibt es spezielle Schulungen für den Trainerstab und dreimal im Jahr werden die Jugendspieler bei einer Bewertung an den hohen Anforderungen gemessen, um Spieler individuell nach Stärken und Schwächen fördern zu können.

Ziel ist, bei den Spielern einen starken Charakter zu fördern. Verbindungen mit dem Olympiastützpunkt Stuttgart und den Eliteschulen des Sports in der Umgebung, bei denen Schüler dreimal pro Woche zum Training freigestellt werden, macht der Verein sich zunutze.

Es sind zwei Scouts fest angestellt, die neben den vielen Kontaktpersonen Talente möglichst früh melden. Dazu zahlte eine Reihe von stillen Gesellschaftern Kapital in die Beteiligungsgesellschaft ein, welches dann wiederum dem Verein zur Verfügung gestellt wurde über dieses Konzept erwarb der Verein beispielsweise den Spieler Fernando Meira.

Geschäftsführer sind Rainer Mutschler und Jochen Röttgermann. Sie wurde gegründet. Der Umbau begann im Mai und wurde mit der Einweihungsfeier am 4.

Die Arena fasste vor Beginn der Umbauarbeiten Seit dem Umbau fasst sie Auch ein VfB-Museum soll dort einziehen. Der VfB zählte nun schon offizielle Fan-Clubs.

Als nach der Aufstiegseuphorie Ende der er Jahre der Erfolg ausblieb, sanken die Zuschauerzahlen wieder. Dadurch fielen die Interessensgemeinschaft und die meisten Fan-Clubs auseinander und nur die treusten Fans blieben.

Seither gingen Gewaltaktionen bei den Fans auf ein Minimum zurück. Das Commando setzt auf eine Unterstützung der Mannschaft unter anderem mit Choreographien und Leuchteffekten und orientiert sich an italienischen Vorbildern.

Anfangs gab es sowohl von Seiten anderer Fans, als auch vom Verein Berührungsängste. Das Commando bekräftigte jedoch, dass diese Symbole für die Ultras-Gruppierung keine hintergründige Bedeutung hätten und die Gruppe zugleich keine politische Ausrichtung verfolge.

Dennoch vervierfachte sich die Mitgliederzahl des VfB zwischen und von 7.

vfb stuttgart präsident -

Juli [1] [2] [3] in Stetten im Remstal ist ein deutscher Unternehmer [1] und seit dem 9. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Eine gute Mannschaft ist jedoch teuer. Aber wir mussten eine schnelle Lösung finden. Becker, Karl Karl Becker. Dietrich arbeitete zunächst ehrenamtlich, seit Anfang mit nicht veröffentlichter Vergütung. In anderen Sprachen English Links bearbeiten. Den Aufsichtsrat scheinen sie jedenfalls überzeugt zu haben.

vfb stuttgart präsident -

Irgendwann reicht es dem Aufsichtsrat: Dezember wurden Dietrich und die weiteren Vorstandsmitglieder des VfB Stuttgart für das Geschäftsjahr mit 78,4 Prozent der Stimmen entlastet. Baumann, Gunther Gunther Baumann. Sein Nachfolger erreicht bei Weitem nicht Wahlers Ergebnis: Es hat sich viel Positives entwickelt. VfB Stuttgart — 1. VfB Stuttgart — Energie Cottbus 2: Für uns gilt dieses Leitmotiv ebenso. Gutendorf, Rudi Rudi Gutendorf. Schäfer, Winfried Winfried Schäfer. Bei den laufenden Kosten sieht es allerdings anders aus. VfB Stuttgart — 1. Fringer, Rolf Rolf Fringer. Dies ist die gesichtete Versiondie am Seit diesem Freitag ist klar: Dietrich wuchs in Backnang auf. Mit der Genehmigung des Grundwassermanagements des Hauptbahnhofs sei online casino illegal deutschland Projekt für ihn unumkehrbar geworden und für ihn der Zeitpunkt gekommen, diese Funktion nicht mehr länger auszuüben. Ochsenhausener Rapper Samson Wieland ist tot. Wegbegleiter beschreiben ihn als Finanz-Genie. Beste Spielothek in Kämpchen finden werden wir auch wieder unsere Fans und Mitglieder begeistern und letztlich auch Geld für den VfB verdienen. Stargames real online gaming Seite wurde zuletzt am Wir müssen den Menschen einen Ort bieten, an dem sie sich wohl fühlen und der sie emotional verbindet. Da müssen wir ein kalkuliertes Risiko eingehen, was zum Beispiel Transfers anbelangt. Juli [1] [2] [3] in Stetten im Remstal ist ein deutscher Unternehmer [1] und seit dem 9. Pöttinger, Josef Josef Pöttinger. Es ist immer mein Credo als Unternehmer gewesen, in der Lage zu sein, agieren zu können. Techno-Zelt sorgt für Begeisterung. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Fans wundern sich über Sicherheitsvorkehrungen in Württemberg. Anleger warten weiter auf Geld. Techno-Zelt sorgt für Begeisterung. Dieses Vorhaben haben wir bisher auch sehr gut umgesetzt. Entscheidend ist in diesem Zusammenhang jedoch unsere Handlungsfähigkeit. Ochsenhausener Rapper Samson Wieland ist tot. Vizemeister ; zweitteuerster Spielerverkauf der Vereinsgeschichte für etwa Das ist richtig, und deshalb betone ich immer wieder, dass Tradition und wirtschaftliches Streben nicht im Widerspruch stehen müssen. Nein, nicht beim VfB. Sie müssen sich ergänzen. Gerd Mäuser beispielsweise geht dagegen als kurze Episode in die Historie ein. Gross, Christian Christian Gross. Markus Weinzierl nimmt Arbeit als neuer Trainer auf. Stuttgart kämpft um seinen Ruf. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen fenerbahce galatasaray statistik der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Präsident vfb stuttgart -

Juli [1] [2] [3] in Stetten im Remstal ist ein deutscher Unternehmer [1] und seit dem 9. Dafür haben wir zuletzt sehr viel Geld investiert — in Plätze und in den Kabinentrakt. Das ist richtig, und deshalb betone ich immer wieder, dass Tradition und wirtschaftliches Streben nicht im Widerspruch stehen müssen. Und im Mittelpunkt steht dabei die Mannschaft. Gerd Mäuser beispielsweise geht dagegen als kurze Episode in die Historie ein. Da müssen wir ein kalkuliertes Risiko eingehen, was zum Beispiel Transfers anbelangt.

Präsident Vfb Stuttgart Video

Bernd Wahler: "Habe Fehler gemacht"

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *